Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das GrenzBlickAtelier zeigt vom 12. März bis 9. April 2017 die Ausstellung „Niemand daheim” mit Arbeiten des Arnheimer Fotografen Fokke Eenhoorn. Siehe HIER. Die Bildtechnik, die Fokke Eenhoorn anwendet, wird „Stitching“ genannt. Dabei wird ein Bild aus mehreren Einzelfotos aufgebaut und mit einer speziellen Software zusammengesetzt. Dadurch haben seine Bilder einen enormen Detailreichtum.

Das GrenzBlickAtelier bietet am 25. März einen Workshop über diese besondere Technik an: Stitching & Ultra High Resolution Photography. Der Workshop richtet sich an erfahrene Fotografen. Interessierte Teilnehmer können sich mit unten stehendem Formular anmelden. Die Platzanzahl ist auf 10 beschränkt.

ÜBER FOKKE EENHOORN
Fokke Eenhoorn (1961) studierte an der Fachschule für Fotografie und Fotonica in Den Haag. Er war zuerst bei verschiedenen Fotografen bzw. Fotostudios tätig, bevor er sich als selbständiger Berufsfotograf niederließ. Ebenso hat er an einer Fachschule junge Fotografen ausgebildet. (Porträtfoto: Vincent Nabbe)

DOZENTEN
Fokke Eenhoorn
Joop van Reeken

TEILNAHMEGEBÜHR
€ 65,00 für Erwachsene
€ 40,00 für Jugendliche bis 18 Jahre
Inkl. 19 % MwSt. und Getränke und Kuchen

TEILNEHMERZAHL:
Minimal 4 Personen, maximal 10 Personen.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:
Basis-Kenntnisse in Adobe Photoshop, Adobe Lightroom oder Adobe Camera RAW sind Voraussetzung.

SPRACHE
Deutsch und Niederländisch.

MATERIALIEN
Eigene Spiegelreflex oder Systemkamera mit z.B. 50mm, 85 mm oder Telezoom (z.B. 70-200 mm) Objektiv. Ein Laptop mit installierter Software wie z.B. Adobe Photoshop, Adobe Lightroom oder Adobe Camera RAW ist empfehlenswert.

ANMELDUNGEN:
Melden Sie sich einfach über unten stehendes Formular an!

 

ANMELDEFORMULAR

 

Hiermit buche ich den Workshop "Stitching & UHD Fotografie" am 25. März 2017 für folgende Person(en):

Erwachsene(r) à € 65,00 mit Name(n):

Jugendliche(r) bis 18 Jahre à € 40,00 mit Name(n):

 

Möchten Sie informiert bleiben über unsere Veranstaltungen? Melden Sie sich an für unsere Newsletter!:

Unsere Newsletter erscheint unregelmäsig, aber im Durchschnitt einmal im Monat.

Sie können sich zu jeder Zeit und ohne Fragen abmelden.

Selbstverständlich leiten wir Ihre Daten nicht weiter.