AUSSTELLUNGEN

“Das Geheimnis der Kunst liegt darin, dass man nicht sucht, sondern findet.”   Pablo Picasso

Kunst genießen, sich inspirieren lassen und das Besondere entdecken. Damit soll Ihr Besuch im GrenzBlickAtelier belohnt werden.

Als das GrenzBlickAtelier am 8. Oktober 2011 seine Pforten in einer ehemaligen Fabrik am Hahnenpatt öffnete, wurden sowohl Werke aus der Malerei, wie auch der Fotografie gezeigt. Im Laufe der darauffolgenden Jahre stellte sich heraus, dass das GrenzBlickAtelier sein Augenmerk ausschließlich auf Fotokunst legen sollte: Die Vielfalt der künstlerischen Fotografie zeigen, für die Werke bekannter Fotografen und auch neuer Talente einen Raum zur Verfügung stellen, begleitende Fotografie-Workshops und Lesungen anbieten.

Im Sommer 2018 ist das GrenzBlickAtelier mit seiner Galerie vom Hahnenpatt 15a zum Hahnenpatt 2 in den ps-raum am Bolandshof gezogen.

Auf diesem wunderschönen Bauernhof setzen der Fotograf Joop van Reeken und Verena Winter, zusammen mit den Besitzern Werner Brand und Friederike Krämer-Brand, ihre Kulturarbeit fort.

Das GrenzBlickAtelier im ps-raum ist, wie zuvor, ein Haus für Kunst mit vier bis fünf Ausstellungen im Jahr. Wie in 2011 werden wieder abwechselnd Werke aus der Malerei und der Fotografie gezeigt – in einem „grenzenlosen” Stückchen Europa!

Suchen Sie Fotokunst für Ihr Büro oder Zuhause? Nehmen Sie mit unserem Büro in Dinxperlo (NL) Kontakt auf und lassen Sie sich von uns beraten. Sie können aus unseren eigenen fotografischen Werken wählen oder wir stellen Kontakte zu Fotografen her, die in unseren Ausstellungen zu sehen waren.

 

Lädt Veranstaltungen

September 2019

+ Veranstaltungen exportieren