Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Am Samstag, 13. Dezember lädt das GrenzBlickAtelier zum nächsten “Schöne Dinge Tag – Mooie Dingen Dag” am Hahnenpatt 15a ein.

Seit seiner Einführung konnte sich der “Schöne Dinge Tag” über viele Besucher freuen und wurde zum festen Bestandteil im Veranstaltungs-kalender des GrenzBlickAteliers. Wie immer gilt das Motto: Verweilen, Staunen, Entdecken – von 12.00 bis 17.00 Uhr!

Bei einem Schluck Kaffee oder Tee kann man gemütlich das Auge über schöne Kunst und kreatives Handwerk schweifen lassen – und sicherlich das eine oder andere besondere Geschenk mit nach Hause nehmen, denn in jeder Preisklasse ist etwas dabei.

An diesem Samstag werden wieder Werke von deutschen und niederländischen Künstlern und Designern aus verschiedenen kreativ-gestaltenden Bereichen präsentiert: Schmuck — Bildhauerei — Objekte — Textiles.

Die wunderschöne Raku-Keramik von Els van der Meij-Pasanea begeistert einfach jeden. Ausgestellt werden auch die meisterlich bemalten Steine von Jörg Stuttmann – einem bekannten Künstler aus Augsburg. Zu bewundern sind auch die abstrakten, sinnlichen Bildhauerwerke von Karin Zuijdwijk. Zarte, einfallsreiche Papierkunst zeigt Natalie Guk. Handgewebte Schals, textile Taschen und Kleinode aus Papier bietet erneut Riek Bruggink an. Die filigranen Preziosen von Belle de Jour und der aparte Glasschmuck von Farbenglanz bezaubern nicht nur Frauen. Künstlerische Arbeiten von Suzanne van Eeden umfassen kleine Aquarelle und handgeknüpfte Teppiche.

Und natürlich ist auch die Fotoausstellung mit den meisterlichen Werken von Kees van de Meene unbedingt einen Besuch wert! Die Fotos sind zum ersten Mal in Deutschland ausgestellt.

Sollte es ein schöner Wintertag sein, lässt sich ein Spaziergang perfekt mit einem Besuch im GrenzBlickAtelier verbinden. Wie gesagt: Zur Stärkung gibt es Kaffee und Tee – mit einem süßen Gruß! Das GrenzBlickAtelier in Suderwick freut sich auf Ihr Kommen: Welkom – Willkommen!

Möchten Sie informiert bleiben über unsere Veranstaltungen? Melden Sie sich an für unsere Newsletter!:

Unsere Newsletter erscheint unregelmäsig, aber im Durchschnitt einmal im Monat.

Sie können sich zu jeder Zeit und ohne Fragen abmelden.

Selbstverständlich leiten wir Ihre Daten nicht weiter.